Recherche-BiblioWeb
media2go
Links
Öffnungszeiten
Trägerverein
Veranstaltungen
Verleihbedingungen
Kontakt
Facebook
 
Intranet
Search

VEREIN BÜCHEREI AM DOM

Die Dombücherei wurde am 12. Oktober 1959 als Einrichtung des Pastoralamtes der Diözese Linz gegründet und wird als öffentliche Bücherei geführt. Im September 1990 erfolgte eine räumliche und inhaltliche Erweiterung durch die Übersiedlung in das historisch interessante und revitalisierte Rudigierhaus neben dem Neuen Dom.  Seit 1. Juli 1998 werden die Geschäfte vom gleichnamigen Verein geführt. Neben Frau Koller sind ausschliesslich ehrenamtliche MitarbeiterInnen unentgeltlich für die zahlreichen Tätigkeiten im Bibliotheksbetrieb aktiv und um Sie bemüht.

Die gesamte Finanzierung der BÜCHEREI AM DOM erfolgt, neben einer großzügigen Unterstützung durch das Pastoralamt, ausschliesslich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Einnahmen aus dem Verleih!

Durch einen kontinuierlichen Bestandsaufbau seit Anbeginn präsentiert sich diese öffentliche Bücherei als vielseitige und aktuelle Mediathek mit ca. 20000 Bestandseinheiten: KINDERBÜCHER, ROMANE verschiedener Genres für Jugendliche und Erwachsene, SACHBÜCHER (einschl. Religion und Lebenshilfe) sowie ZEITSCHRIFTEN, DVD, SPIELE und HÖRBÜCHER auf CD. Ab September 1997 wurde der Ausleihbetrieb auf EDV-Verbuchung (jetziges System BIBLIOWEB) umgestellt.

Seit Mai 2001 ist auch die Nutzung des INTERNET für die Kunden der BÜCHEREI AM DOM möglich.

Der Medienbestand wird laufend durch Ankauf von Neuerscheinungen ergänzt. Gerne versuchen wir dabei auch Leseranregungen, die allgemeines Interesse versprechen, zu berücksichtigen! Wir bitten um Ihre Hinweise! Auf Wunsch erhalten Sie Auswahllisten zu einzelnen Themenbereichen, ebenso stehen unsere MitarbeiterInnen für Lesetipps und Leseberatung zur Verfügung.


Mitarbeiter/innen
Statuten
Organigramm Verein Bücherei am Dom
Copyright...